Vivema Dauercamping-Versicherung

Ihre Dauercamping-Versicherung für Wohnwagen oder Wohnmobile auf Dauerstellplätzen können Sie online abschließen, denn beide Objekte sind den gleichen Risiken ausgesetzt wie zum Beispiel ein Haus oder eine Wohnung. Die von Vivema angebotenen Varianten der Dauercamping-Versicherung bieten umfassenden Schutz für Dauercamper auf dem Stellplatz.

Der Rundum-Schutz für Dauercamper

Machen Sie sich nie mehr Sorgen um Ihr Mobilheim, Ihren Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil. Natürlich hofft man immer, dass keine Unfälle passieren. Aber sollte doch etwas Schlimmes passieren und Ihr schönes Feriendomizil beschädigt wird, kommt die Dauercamping-Versicherung für den finanziellen Schaden auf. Die Versicherungspolice gilt dabei für alle Campingplätze in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Luxemburg und Österreich.

Neben dem Hauptobjekt, wie Wohnwagen, Wohnmobil, Chalet, Zirkuswagen, Bauwagen oder Tiny House, können auch winterfeste Vorzelte (Dauerzelte), An- und Zubauten, Geräte oder Gartenhütten versichert werden. Auch das Inventar ist in der Dauercamping-Versicherung gegen viele Gefahren des Alltags abgesichert. Und wenn Ihr Nachbar oder andere Gäste auf dem Campingplatz durch Ihren Stellplatz einen Schaden erleiden, schützt Sie die inkludierte Haftpflichtversicherung für Mobilheime und Wohnwagen.

Standwohnwagen
Photo by Angelo Pantazis on Unsplash

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über die von Vivema angebotenen Dauercamping-, Wohnwagen- und Wohnmobil-Versicherungsmöglichkeiten. Diese stellen nur eine Zusammenfassung dar und ersetzen nicht das Lesen der eigentlichen Versicherungsbedingungen. Was im Einzelnen versichert ist, entnehmen Sie bitte den jeweiligen Versicherungsbedingungen. Der Inhalt des Vertrages bildet sich aus dem Antrag, der Versicherungspolice und den Versicherungsbedingungen.

Welche Dauercamping-Objekte kann man versichern?

Bei Vivema wird eine Dauercampingversicherung für eine Vielzahl von Objekten angeboten, darunter Wohnwagen, Mobilheime, Chalets, Zirkuswagen, Bauwagen, Tiny Houses und selbstgebaute Objekte.

Lassen sich Nebengebäude oder -objekte versichern?

Manche Dauercampingversicherungen decken mehr als nur das Hauptgebäude bzw. -objekt ab. Mit der Dauercampingversicherung von Vivema können Sie zum Beispiel auch feste Zelte, winterfeste Vorzelte, feste Anbauten und Vordächer, Gartenhäuser, Geräteschuppen, Sanitärschuppen und Carports versichern. Wenn Sie also andere Bauten auf Ihrem Campingplatz haben, sollten Sie prüfen, ob sie in der Versicherung eingeschlossen sind.

Kann man das Wohnwagen-Schutzdach versichern?

Einige Campingversicherungen decken das Vordach des Wohnwagens nicht ab. Die von Vivema angebotenen Dauercamping-Versicherungen deckt jedoch das Schutzdach Ihres Wohnwagens ab, so dass Sie sicher sein können, dass Sie auf dem Campingplatz geschützt sind.

Gilt die Dauercamping-Versicherung auch im Ausland?

Wenn Sie einen Umzug planen, ist es wichtig zu wissen, wo Ihre Versicherung gilt. Wenn Sie grenzüberschreitend umziehen, benötigen Sie möglicherweise eine neue Dauercamping-Versicherung. Die Vivema Dauercampingversicherung von ias gilt in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und Österreich. Da die Versicherung nur für ortsfeste Objekte gilt, haben wir eine Transportversicherung für den Transport Ihres Hab und Guts entwickelt, damit dieses während des Umzugs versichert ist.

Schreibe einen Kommentar